Anmeldung

Die  Schuleinschreibung findet statt

am Mittwoch, den 17.3.2021  14.00  - 18.30 Uhr  

Es findet an diesem Tag lediglich eine

formale Anmeldung ohne Kinder durch nur 1 Erziehungsberechtigten statt. 

Bitte bringen Sie folgende Unterlagen mit:

- Geburtsurkunde (nur zur Einsicht)

- wenn bereits vorhanden den Nachweis der Schuleingangsuntersuchung

   oder U9 Heft,

- Nachweis der Masernimpfung

  (Impfpass zur Einsicht oder Bestätigung des Gesundheitsamtes – keine Kopien)

- evtl. Sorgerechtsbeschluss

Es findet keine Beratung statt. Bei Bedarf bitte anrufen.

Kollegen und Hinweisschilder auf dem Schulhof führen Sie zum  

      zuständigen „Anmeldeschalter“ (nach dem ABC eingeteilt).

Falls Sie an diesem Tag verhindert sind, können Sie Ihr Kind

am 15. und 16. 3. 2021 telefonisch 8.00  - 12.00 Uhr  anmelden

und die Unterlagen nachreichen.

Bitte geben Sie auf jeden Fall den  blauen Erhebungsbogen VOR dem 17.3.21 in der Schule ab!

Sollten sich bei Ihnen Anzeichen einer Erkältung zeigen,

bitten wir Sie, unser Schulgelände nicht zu betreten und die Anmeldung telefonisch vorzunehmen. S. oben

 

                                   ABGESAGT!!!

Informationsabend zum "vielfältig gegliederten bayerischen Schulsystem"
für Eltern der Zweitklässler am Montag, 26.10.2020 19.00 Uhr

Informationsabend zum "vielfältig gegliederten bayerischen Schulsystem"
für Eltern der Drittklässler am Montag, 26.10.2020 20.00 Uhr in der Turnhalle.

Sehr geehrte Eltern,

wir werden versuchen, sobald es das Infektionsgeschehen zulässt, den Elternabend nachzuholen.

 Informationen zum bayerischen Schulsystem finden Sie unter:

www.km.bayern.de

www.schulberatung.bayern.de

www.mein-bildungsweg.de

www.schule.bayern.de

 

 

Ferien: Bitte strikt beachten:

Unterrichtsbefreiung ist wegen Urlaubsterminen NICHT möglich!

Beurlaubungen (max. 1 Tag) sind nur in Ausnahmefällen erlaubt.

Dazu stellen Sie bitte mindestens eine Woche vorher einen schriftlichen Antrag an die Schulleitung.

 Ferien und sonstige unterrichtsfreie Tage

Termine: Zeugnisse / LEG / Anmeldetermine

5.02.2021 Zwischeninformation zum Leistungsstand 4. Jahrgangsstufe

5.3.2021 Ausgabe der Zwischenzeugnisse in den Klassen 1-4

7.05.2021 Ausgabe der Übertrittszeugnisse 4. Jahrgangsstufe

29.7.2021 Ausgabe der Jahreszeugnisse in den Klassen 1-4

Zeugnistermine an Schulen

Abgesehen von Sonderregelungen (z.B. bei Abschlussklassen) gelten im Bereich der allgemein bildenden öffentlichen Schulen und staatlich anerkannten Privatschulen folgende Zeugnistermine:

  • Das Zwischenzeugnis wird am letzten Unterrichtstag der zweiten vollen Unterrichtswoche im Februar ausgestellt. Für das Schuljahr 2020/21 bedeutet das: Das Zwischenzeugnis sollte ursprünglich am 12. Februar 2021 ausgegeben werden. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde der Zeugnistermin allerdings auf den 5. März 2021 verschoben.
  • Das Jahreszeugnis wird am letzten Unterrichtstag des Schuljahres ausgestellt. Für das Schuljahr 2020/21 ist dies der 29. Juli 2021.
  • An Grundschulen sollte das Zwischenzeugnis grundsätzlich ebenfalls am 12. Februar 2021 ausgegeben werden. Auch hier gilt im Schuljahr 2020/2021 aber die pandemiebedingte Verschiebung auf den 5. März 2021. Werden die Zwischenzeugnisse durch dokumentierte Lernentwicklungsgespräche ersetzt, finden die Gespräche - in Absprache mit den Eltern - im Zeitraum vor dem Zwischenzeugnistermin statt. In der Jahrgangsstufe 4 erhalten die Schülerinnen und Schüler am letzten Unterrichtstag der zweiten vollen Unterrichtswoche des Monats Januar statt eines Zwischenzeugnisses eine Zwischeninformation über die Leistungen in allen Fächern. Für das Schuljahr 2020/21 war dies planmäßig der 22. Januar 2021. Da der Unterrichtsbetrieb nach den Weihnachtsferien auch an den Grundschulen im Distanzunterricht startete, verschiebt sich auch die Aushändigung der Zwischeninformation (diese soll bei Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts frühestens zwischen 2. und 5. Februar 2021 erfolgen). Am ersten Unterrichtstag des Monats Mai erhalten alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 4 ein Übertrittszeugnis. Für das Schuljahr 2020/2021 sollte dies ursprünglich der 3. Mai 2021 sein. Aufgrund der Corona-Pandemie erfolgt nun eine Verschiebung des Übertrittszeugnisses auf den 7. Mai 2021.